Weiß Cheddar Bier Brot.

Das wird eine Geschichte sein, in der ich dir erzähle, wie ich all das knusprige Topping von meinem neuen Lieblingsbrot gegessen habe.

White Cheddar Beer Bread I howsweeteats.com

Und ich denke, es ist nicht wirklich eine Geschichte. Weil ich es einfach … gegessen habe.

Ich kann nicht anders. Die Spitze des Bieres Brot bekommt mich jedes Mal – es ist so strukturiert und buttrig. Es ist bröckelig, aber auf eine gute Art und Weise.

Die ganze Situation ist wirklich vergleichbar mit dem Verzehr eines Muffins oder eines Chips mit Fruchtknusper oder Schuster oder Kartoffelchips, denn ich möchte nur die Spitzen dieser Dinge essen. Oder wie der Karton Keksteig Eis: nur die Brocken essen. Ich bin überzeugt, dass Keksteig-Eiscremekartons seit 1994 enttäuschende Menschen sind. Es gibt ungefähr vier Brocken Keksteig und das ist es. Es ist Müll, sage ich dir. Müll.

MEINE ANDEREN REZEPTE

White Cheddar Beer Bread I howsweeteats.com

Dieses Brot aber … kein Müll. Sicher, das Topping ist vielleicht mein Lieblingsteil, aber das bedeutet nicht, dass der Rest des Brotes wertlos ist. Es ist ein bisschen flaumig, aber immer noch dicht, wenn das irgendeinen Sinn ergibt. Es ist toll, wenn es getoastet wird, aber ich kann es auch ohne Toast und mit einer Art Marmelade oder Erdnussbutter bestreichen. Was bei meiner Faszination für das Essen von Toast nicht zu hören ist. Ernst. Kapitel in meinem Kochbuch, das Toast Snacks gewidmet ist. Es passiert.

In diesem Fall habe ich meine eigene kleine Apfelbutter gemacht, naja … Butter. Ja. Apfel Butter Butter. Anstatt einfach nur Apfelbutter zu verwenden, habe ich diesen hier gründlich zerstört und Apfelbutter und normale ungesalzene Butter mit einer Prise Salz und Zimt kombiniert. Es war so verträumt. Lächerlich und verträumt. Es ist wie meine neue Lieblingssache.

Obwohl ich dir gerade gesagt habe, dass das Brot mein neuer Liebling ist. Pfui. Ich versage im Leben.

White Cheddar Beer Bread I howsweeteats.com

Das ist auch das Brot, das ich gestern in meine Suppe getunkt habe .

Oder soll ich sagen, dass dies das Brot ist, das ich mit Suppenbrüchen gegessen habe, wenn man bedenkt, dass ich mit meinem Brot eine kleine Suppe hatte.

Ich weiß es nicht. Ich möchte nur über die Nashville-Episode von gestern Abend reden und twittern , also ja. Ich werde einfach gehen.

White Cheddar Beer Bread I howsweeteats.com

Rezept drucken
Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung “

Weiß Cheddar Bier Brot

Zutaten:

2 Tassen Allzweckmehl
1 Tasse Vollkornmehl
3 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Salz
6 Unzen weißer Cheddar-Käse, frisch gerieben
12 Unzen von Ihrem Lieblingsbier
6 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen

Apfel zusammengesetzte Butter
4 Esslöffel ungesalzene Butter, erweicht
2 Esslöffel Apfelbutter
1/8 Teelöffel Zimt
1/8 Teelöffel Salz

Richtungen:

Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F. Sprühen Sie eine 9 × 5 Laib-Pfanne mit Antihaft-Spray.

In einer großen Schüssel die Allzweck- und Vollkornmehle sieben. Das Backpulver und das Salz einrühren. Den geriebenen weißen Cheddar unterrühren. Gießen Sie das Bier hinein und rühren Sie, bis sich ein Teig bildet. Es wird dick sein. Den Teig in die gefettete Laibpfanne geben. Die geschmolzene Butter darüber gießen. Backen Sie für 50 bis 55 Minuten, oder bis das Brot goldbraun und in der Mitte ist. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Vor dem Servieren die Apfelbrei-Butter herstellen, aber die Apfelbutter, ungesalzene Butter, Zimt und Salz zusammengeben. Serviere es mit dem Brot!

[leicht von food.com angepasst]>

. Alle Bilder und Text © Wie süß isst .

Hast du dieses Rezept gemacht?

Achten Sie darauf, auf Instagram howsweeteats zu folgen und #howsweeteats zu taggen . Sie können auch ein Foto Ihres Rezepts auf der Facebook-Seite von howsweeteats posten .

Ich schätze dich so sehr!

White Cheddar Beer Bread I howsweeteats.com

Sehen! So knackig.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


after